Menu
19.11.2018

Kontinuität

Dies ist der erste Eintrag in diesem Notizbuch seit einem Monat. Und so geht das natürlich nicht. Schließlich geht es hier um die Beobachtung von guten und schlechten Beispielen in Sachen Öffentlichkeitsarbeit. Und dann einen Monat lang nix zu schreiben, das ist natürlich ganz schlechte Öffentlichkeitsarbeit.

Die braucht schließlich Kontinuität. Die funktioniert nicht ohne eine gewisse Regelmäßigkeit. Wobei man sich schon sehr genau überlegen sollte, wie regelmäßig diese Regelmäßigkeit sein sollte. Es gibt immer wieder Verbände, Organisationen, Unternehmen, die nerven jeden zweiten Tag mit vermeintlichen Neuigkeiten und merken nicht, dass sie sich damit am Ende nur schaden.


Und dann gibt es so Schnarchsäcke wie mich. Die schaden sich auch. Oder aber die haben einfach mal vier Wochen derart viel zu tun, dass sie halt keine Zeit für Notizbucheinträge haben. Ehrlich!


Mehr über...
Notizbuch,