Menu
19.11.2018

Geburtstag

So ein Geburtstag kann heutzutage richtig anstrengend sein. Dann nämlich, wenn jeder, der aus welchen Gründen auch immer, eben diesen Geburtstag kennt, diesen zum Anlass nimmt, einem Glückwünsche zu schicken, in Wirklichkeit aber nur Werbung loswerden will.

Damit ich nicht falsch verstanden werde: Herzlichen Dank all denen, die mir zu meinem gerade erfolgreich absolvierten Geburtstag gratuliert haben. So lange die mich wirklich kennen, hab ich dagegen wirklich überhaupt nichts einzuwenden.


Aber muss mir die Werkstatt, in die ich meinen Wagen bringe, ernsthaft herzliche Glückwünsche schicken? Will ich wirklich wissen, dass ein Möbelhaus, in dem ich vor Jahren mal ein Sofa gekauft habe, meine Kundendaten hegt und pflegt? Meint der Internet-Schuhladen, bei dem ich mal ein Paar Treter bestellt habe, ich würde ernsthaft noch ein Paar kaufen, bloß weil ich zu meinem Alterungsprozess beglückwünscht werde?


Ja, heutzutage muss man sich viele Varianten der erfolgreichen Kommunikation mit den Kunden ausdenken. Geburtstagsglückwünsche aber sind dazu wirklich nicht geeinigt. Die nerven nur. Mich jedenfalls.

Mehr über...
Notizbuch,