30.10.2017

Benefizabend zu Gunsten der SKM-Stiftung

Die SKM-Stiftung ist die Stiftung des katholischen Verbandes für Soziale Dienste. Bundesweit unterstützt sie soziale Projekte, mit denen neue Ideen ausprobiert werden, um Menschen am Rande unserer Gesellschaft zu helfen. Ich bin einer der Paten dieser Stiftung. Und an diesem Abend habe ich ein Benefizkonzert zu Gunsten der SKM-Stiftung moderiert.

Zwei Flügel

Dieser Abend war keine "Bettelveranstaltung". Natürlich ging es darum, Menschen zur Unterstützung zu motivieren. Es ging aber auch darum, den Unterstützern Dank zu sagen. Und deswegen wurde nicht groß diskutiert und betrofffen berichtet. Vielmehr stand Kopfkino im Mittelpunkt. So heißt da aktuelle Programm des Duos "Zwei Flügel". Das sind die Theologin und Schriftstellerin Christina Brudereck und der Pianist und Dozent an der Musikhochschule Köln Ben Seipel.

Ein Abend voller Geschichten

Das Programm des Duos ist gar nicht so einfach zu beschreiben. Ja, es sind Geschichten. Ja, es ist auch Kabarett. Und das sind auch Lieder. Vor allem aber sind es Momente. Momente, die Menschen berühren, nachdenklich machen, lachen lassen und einander näher bringen. Ganz ehrlich, ich kannte die Beiden vorher auch nicht. Aber ein Abend mit ihnen lohnt sich wirklich. Erst recht einer für eine gute Sache.

Wichtige Arbeit der Stiftung

Das war ein besonderer Abend im Maxhaus in Düsseldorf. Und ich würde mich freuen, wenn sich der ein oder andere die SKM-Stiftung mal ein wenig genauer anschaut. Die Projekte sind wirklich wichtig. Eines haben wir genauer vorgestellt: Die Betreuung von Angehörigen von Inhaftierten. Denn darüber denkt kaum jemand nach, dass nämlich nicht nur Straftäter verurteilt werden, sondenr im Grunde Ihre Angehörigen gleich mit. An der JVA Wittlich ist ein vorbildliches Projekt entstanden. Unterstützt von der SKM-Stiftung.

Mehr über...
Moderation,