Mein Seminar-Angebot

„Das sind wir - und das machen wir!“ – Seminar: Die Darstellung von Person und Unternehmen in den Medien und in der Öffentlichkeit

Sie sind Experte durch und durch. Kennen sich in Ihrem Fach bestens aus. Haben in Ihrem Unternehmen und mit Ihrem Unternehmen schon eine Menge geleistet. Aber wie sagen Sie das anderen? Wie kommen Sie damit in die Medien? Wie erklären Sie das Gesprächspartnern im Erstkontakt? Wie werden Sie vom Experten zum Menschen, der auch Medien und der breiten Öffentlichkeit erklären kann, wie wichtig seine Arbeit ist?

weiterlesen

Tipps und Tricks

Hier finden Sie praktische Tipps zu allen wichtigen Bereichen der Arbeit in der Öffentlichkeit und mit der Öffentlichkeit.

Zur Zeit sind 104 Einträge in dieser Kategorie vorhanden.

Internet

Die Welt verändert sich und damit auch die Kommunikation und die Öffentlichkeitsarbeit. Noch immer spielen die klassischen Formen der Pressemitteilung und der Presseveranstaltung eine zentrale Rolle. Aber das Internet wird auch für kleine und mittlere Unternehmen und Organisationen immer wichtiger.

weiterlesen

Die Sperrfrist

Idealerweise sollten Sie versuchen, die Medien gleichzeitig zu informieren, um denen bei der Berichterstattung auch gleiche Chancen zu geben. Bei besonders wichtigen Anlässen wird dazu gerne die sogenannte „Sperrfrist“ benutzt. Was ist das und was taugt die?

weiterlesen

Noch eine Powerpoint-Falle

Es gibt viele Fehler, die man bei der Nutzung von Powerpoint bei einem Vortrag machen kann. Einer ist dieser hier: Zu meinen, ein Satz Folien sei schon ein Vortrag.

weiterlesen

Blickkontakt

Als Moderator einer Veranstaltung haben Sie viele Aufgaben. Eine davon ist diese hier: Dafür zu sorgen, dass der Zeitrahmen nicht gesprengt wird. Und das ist gar nicht so einfach.

weiterlesen

Der Kneipen-Trick

Wenn Sie nicht tagtäglich Interviews geben, dann wird das immer eine ungewohnte Situation für Sie bleiben, eine, die mit Anspannung verbunden ist, eine, bei der Sie sich (jedenfalls dann, wenn es ums Fernsehen geht) wegen des technischen Aufwands unwohl fühlen werden. Gehen Sie stattdessen doch lieber in die Kneipe.

weiterlesen

Eine Diskussion ist eine Diskussion

Zu fast jeder Veranstaltung gehört eine Podiumsdiskussion. Viele Veranstaltungen bestehen sogar nahezu ausschließlich aus einer Diskussionsrunde. Wenn die aber schon so heißt, dann sollten Sie als Moderator auch darauf achten, dass sie ihren Namen verdient. Und das heißt, es sollte keine Einleitungsstatements geben.

weiterlesen

Mikrofone

Die meisten Menschen bilden sich ein, über eine durchdringende Stimme zu verfügen. Aber schon bei mehr als 20 Zuhörern im Saal gibt es oft akustische Probleme. Tatsächlich empfiehlt es sich, bei einem Vortrag nach Möglichkeit ein Mikrofon zu benutzen. Aber welches?

weiterlesen

Außenarbeit wirkt auch nach innen

Viele Unternehmen fragen sich immer wieder, was sie bitteschön eigentlich von Öffentlichkeitsarbeit haben. Warum sie die machen sollen. Ob es nicht viel sinnvoller ist, einfach die Klappe zu halten und die Öffentlichkeit nach Möglichkeit zu ignorieren. Das aber ist meist ein Fehler. Nicht nur nach draußen.

weiterlesen

Innerlich und äußerlich

Sicher, die inneren Werte sind ganz was Feines. Auch beim Vortrag. Denn natürlich kommt es dabei auf die Inhalte an. Auf ein paar Äußerlichkeiten allerdings auch.

weiterlesen

Mensch sein!

Zu einem Vortrag werden Sie gebeten, weil Sie in Ihrem Fachgebiet Experte sind. Die Zuhörer aber interessieren sich nicht nur für den Experten, die interessieren sich auch für den Menschen. Und deswegen sollten Sie bei einem Vortrag immer auch das sein: Mensch.

weiterlesen

Seite 2 von 11 | Einträge: 11 bis 20 von 104